2.1.2 PATCH-NOTIZEN

HOTFIX – 22. September 2017

ALLGEMEIN

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Missionsobjekte früher als vorgesehen automatisch aus dem Missionsobjekte-Inventar entfernt wurden. Die von diesem Problem betroffenen Missionen wurden reaktiviert, und wir haben versucht, die Missionsobjekte der betroffenen Spieler in den jeweiligen Missionen respawnen zu lassen. Wenn ihr eine Mission aufgrund eines fehlenden Objekts immer noch nicht abschließen könnt, wendet euch bitte an unseren Kundendienst.
  • Diesmal wirklich: Der Button „Alle Mails löschen“ in der Auktionshaus-UI löscht keine Mails mit Anhängen mehr. Spieler können diese Mails einzeln löschen oder zuerst alle Anhänge öffnen.
  • Die Objektzahl-Anzeige in der rechten unteren Ecke des Inventars sollte jetzt keine Missionsobjekte mehr enthalten.
  • Eine Ursache des berüchtigten Doppel-Spawn-Bugs in der zweiten Hälfte von Szenarien wurde behoben. Wir glauben, wir haben das Problem gelöst, aber falls weitere Doppel-Spawns auftreten, lasst es uns bitte wissen.
  • Der Bankraub – Der Handscanner scannt jetzt Daumenabdrücke.
  • Emotes, die nicht durch direkten Kauf erlangt werden, zeigen jetzt anstelle des Kaufen-Buttons die Quelle an.
  • Auf der Emotes-UI wird bei Charakteren, die in der Emotes-UI noch nie ein Register ausgewählt haben, jetzt standardmäßig das erste Register ausgewählt.
Seiten: 1 2